Annette Rexrodt von Fircks 
Dem Krebs davonleben 
Wir haben die Chance

251 Seiten. 11,8 x 19 cm. 
1. Auflage 2009. Broschiert € 8,95. 
versandkostenfrei

Was Patienten sich von Angehörigen wünschen
Frau Annette Rexrodt von Fircks gibt Ratschläge für die erste Zeit nach der Brustkrebs-Diagnose und die Organisation des Familienlebens während längerer Krankenhausaufenthalte. Sie schildert, wie ihre Angehörigen die schwere Zeit gemeistert haben. Das vollständige Gespräch (ca. 27 Min.) mit vielen weiteren Informationen können Sie imLifestream anhören oder auch hier als MP3 downladen.

Neben vielen Ratgebern, die z.T. kostenlos bei der Techniker Krankenkasse zu erhalten sind, möchte Frau von Fricks auch unmittelbar betroffenen jungen Frauen zur Seite stehen. Denn der Ausbruch einer Brust-krebserkrankung ist auch bei 30-Jährigen keine Seltenheit mehr, bei Frauen also, die in dieser Lebensphase häufig noch kleinere Kinder zu betreuen haben und die unter der Erkrankung ihrer Mütter stark zu leiden haben.
Ihr einzigartiges Projekt "Gemeinsam gesund werden", das die Kinder in die Rehabilitation der Mütter mit einbezieht, ist auf Spenden und Sponsoren angewiesen. Auch wir möchten dieses Projekt unter-stützen und bitten Sie - wie auf der folgenden Seite beschrieben - um Ihre Haarspende weiter

zurück zur Bestellseite