Echthaarperücken
brauchen Unterstützung in der kalten und heißen Jahreszeit
Winterliche Temperaturen strapazieren den Schopf. Trockene Heizungs- und nasskalte Außenluft lassen die Frisur schnell nur noch platt herunterhängen oder sich wild in alle Richtungen aufstellen. Und auch im Hochsommer ist der Haarschopf starken Belastungen durch intensive Sonneneinstrahlung mit ihren hohen UV-Werten ausgesetzt. Umwelteinflüsse machen nicht nur dem eigenen Haar zu schaffen, sondern sind auch für das Zweithaar eine starke Belastung.
      Mit der ACTIV-Produktpalette bieten wir für das beanspruchte Zweithaar eine ideale Pflege an. Denn es gilt auch, den winterlichen und hochsommerlichen Einflüssen entgegen zu wirken, welches das Haar kraft- und glanzlos aussehen lässt. Mit intensiver Pflege und den richtigen
Produkten kommen damit Zweithaarträger gut durch die Jahreszeiten. Und durch regelmäßige Anwendung verlängert sich zusätzlich die Lebensdauer des Zweithaars.
     
Die Kopfhaut leidet
ebenfalls unter der Kälte und der Hitze Ebenso wie die Gesichtshaut leidet auch die Kopfhaut unter ständigen Temperaturwechseln. Um ein Austrocknen zu verhindern, empfiehlt sich die Anwendung von
Activ Regulator
, welcher den Feuchtigkeitsgehalt der Haut reguliert und sie mit Nähr- und Vitalstoffen versorgt. ACTIV Regulator wirkt antimikrobakteriell, antioxidativ, reizlindernd und ist dermatologisch getestet.
Es verleiht ein angenehm frisches, leicht deodorisierentes Kopfhautgefühl